Sunday, May 21, 2017

Stunning Edwardian Wedding Dress













From the seller:

Dieses Nachmittags- oder Empfangskleid ist ein Traum aus Battenburg-Spitze, Seide, Tüll und Dekorations-Quasten. Hergestellt und getragen wurde das zweiteilige antike Kleid um das Jahr 1904 in den Vereinigten Staaten. Das Kleid stammt aus einem amerikanischen Museum. Die Museumsinventurnummern am Taillenband des Rockes und am Oberteil weisen darauf hin. Das Kleid ist überaus verspielt und aufwendig gefertigt. Mit der Battenburg-Spitze sind kleinere und größere Blättermotive gestaltet. Hoher Stehkragen. Dreiviertel lange Ärmel, die mit Tüll verziert sind. Hängende Zierelemente am Oberteil und am Rock aus Seide. Quasten runden diese Dekoration ab. Beim Gehen sollten sich alle diese Zierelemente bewegen und so dem Kleid „Lebendigkeit“ verleihen. Der Rock läuft in einer Schleppe aus. Sehr guter Erhaltungszustand. Der Tüll wirkt leicht angestaubt. Das Unterfutter des Rockes ist wohl erneuert worden. Kleinste Risse in der Spitze. Die Dekoration ist nicht inbegriffen.
Bust: ~ 80 cm
Waist: ~ 58 cm
Front Length: ~ 140 cm
Back Length: ~ 170 cm


From Google Translate:

This afternoon or reception dress is a dream of Battenburg lace, silk, tulle and tulle. The second-tiered dress was produced and worn around the year 1904 in the United States. The dress comes from an American museum. The museum's record numbers on the waistband of the skirt and on the top indicate this. The dress is extremely playful and elaborately crafted. The Battenburg lace features smaller and larger leaves. High stand-up collar. Three-quarter long sleeves decorated with tulle. Hanging decorative elements on the top and skirt of silk. Tassels complete this decoration. When walking, all these decorative elements should move and give the dress "liveliness". The skirt runs in a train. Very good condition. The tulle is slightly dusty. The lining of the skirt has probably been renewed. Smallest tears in the tip. The decoration is not included.
Bust: ~ 80 cm
Waist: ~ 58 cm
Front Length: ~ 140 cm
Back Length: ~ 170 cm


From Me:

So this dress was up at Augusta Auctions back in November. It reminds of a dress here that is probably from about 1903/1904. The faux bolero style was completely out of vogue by the time 1905 rolls around. The reason I believe this is a wedding gown are the amazing braids and rosettes on it.

No comments:

Post a Comment